Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Soforthilfe für ukrainische Flüchtlinge

Stadt Veringenstadt, den 10. 03. 2022

Die Bilder der letzten Tage vom Ukrainekonflikt lässt uns sprachlos nur erahnen, welches Leid die Menschen vor Ort derzeit erleben. Hier möchten wir auch einen Beitrag leisten, um den Menschen in dieser Not zu helfen.

Wir rufen aktuell alle interessierten Mitbürger/-innen auf, die sich in der Betreuung und zeitlich begrenzten Begleitung geflüchteter Menschen aus der Ukraine aktiv beteiligen und einbringen wollen, sich zeitnah bei der Stadtverwaltung, Telefon 07577/930-0 oder per E-Mail zu melden. Wir werden im Rathaus versuchen die Betreuung und Begleitung der Flüchtlinge und Unterstützung der „Gastgeber“ zu koordinieren.

Unterstützen Sie die Soforthilfe, wenn möglich, mit folgendem:

  • Unterkünfte (leerstehende Gebäude, Wohnungen, Gästezimmer, Ferienwohnungen usw.)
  • Personen mit ukrainischen und russischen Sprachkenntnissen als Dolmetscher und Kontaktpersonen.

 

Viele Fragen (Dauer des Aufenthalts, Kosten, Haftung usw.) können erst in den kommenden Tagen oder Wochen endgültig beantwortet werden. Das sollte uns aber nicht davon abhalten, jetzt sofort und unmittelbar zu helfen.

 

Unsere Veranstaltungen

Sind Sie
noch auf der Suche?

Durchsuchen Sie die Seite mit Stichwörtern: