Müll & Abfall

Zuständig für die Einsammlung aller Abfallarten im Landkreis Sigmaringen ist der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landratsamtes Sigmaringen.

 

Abfallwirtschaft des Landkreises Sigmaringen

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft

Leopoldstraße 1

72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 / 102 - 0

Fax: 07571 / 102 - 1234  

 

Weitere Informationen (z.B. Gebührenhöhe, Terminverschiebungen, Sperrmüllabfuhr) finden Sie auf der Homepage www.landkreis-sigmaringen.de

 

Müllkalender

 

Zum Herunterladen (PDF)

 

Müllkalender 2017

Müllkalender 2018

 

Müllinfo  

 

 

Zum Restmüll gehören alle Abfälle, die nicht verwertbar sind und deshalb nicht über das umfangreiche, getrennte Sammelsystem für verwertbare Stoffe erfasst werden. Der Anteil des Restmülls am gesamten Abfallaufkommen ist zwar in den letzten Jahren durch die stetige Erweiterung der Abfallverwertung immer kleiner geworden, doch wird er sich nie ganz vermeiden lassen. Restmüll.jpg
Dazu gehören: Zigarettenkippen, Hygieneartikel, Babywindeln, verschmutze Tücher, Lappen und Filter, Asche, Staub, Lumpen, Essensreste, Porzellan, Spiegelglas, Tapetenreste, Wachspapier, verschmutztes Papier, Kinderspielzeug ohne elektronische Bauteile usw. Biotonne.jpg

Abfallberatung:

 

Zur Einsammlung von Restmüll, Papier und Grüngut sowie bei Fragen zu den Gebührenbescheiden:

 

Was gehört in den Gelben Sack! 

Kunststoffbehälter

Aufgeschäumte Schalen von Obst, Gemüse o. Fleisch, Joghurt-, Margarine-, Sahnebecher, Flaschen von Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln

 

Kunststofffolien und Verbundstoffe

Getränke-, Milchkartons, Riegelverpackungen, Vakuumverpackungen, Nudeltüten, Suppenbeutel, Süßwarenverpackungen, Chipstüten

 

Aluminium

Tuben, Deckel von Milchprodukten, Schokoladenfolie, Haushaltsfolie, Alu-Schalen, Konserven, Getränkedosen, Verschlüsse von Flaschen

 

Folien

Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolien, Styropor, Verpackungsstyropor

Gelber Sack.jpg