Link verschicken   Drucken
 

Heimatmuseum Veringenstadt

Vorschaubild

Im Rathaus von 1415 (ältestes Rathaus von Hohenzollern), das Rathaus ist mit einem alemannischen Fachwerk gebaut. Das Erdgeschoß war früher eine offene Markthalle. Im Obergeschoss befindet sich heute das Heimatmuseum. Dort ist neben prähistorischen Funden und anderen Sehenswürdigkeiten auch das „Hexen-Hemd“ zu sehen, das Anna Bader als Opfer der letzten Hexenverbrennung in Veringenstadt bei ihrer Verurteilung tragen musste.

 

Stadtführungen Anschrift und Kontakt:

Manfred Saible

Panoramaweg 23

72519 Veringenstadt

Telefon: 0 75 77 / 33 63

Fax: 0 75 77 / 93 28 86

Mobil: 0171 / 77 84 54 2

E-Mail: mailto:

 

Öffnungszeiten: Führungen nach Vereinbarung auch für kleine Gruppen

 

Eintritt: Museum & Stadtführungen Eintritt pro Person 2,00 € / 10 Personen 20,00 € / Stadtführungen pro Person 3,00 € / 10 Personen 30,00 €

Im Städtle 116
72519 Veringenstadt

Telefon (07577) 93 0 - 0
Telefax (07577) 1681


Unsere Veranstaltungen

Sind Sie
noch auf der Suche?

Durchsuchen Sie die Seite mit Stichwörtern: